Home FASHION Lanzarote mit C&A CandA Party Time

Lanzarote mit C&A CandA Party Time

written by FASHIONAMBIT November 26, 2017
fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time

Hallo meine Lieben,

 

die letzte Woche war eine der aufregendsten und schönsten Wochen dieses Jahres. Ich durfte ein Teil der C&A Kampagne #CandApartytime sein und bin sehr dankbar für diese Erfahrung.

 

Unsere Reise ging ins wunderschöne und warme Spanien nach Lanzarote! Ich war zum ersten Mal auf dieser außergewöhnlichen Insel mit atemberaubender Vulkan Landschaft. Wo später auch unsere extravaganten Bilder entstanden. In einem großen lieben Team bestehend aus C&A Team, Stylisten für Hair und Make Up sowie Outfit Stylistin und natürlich dem Fotografen Team von Immo Fuchs und Video Team von Tim Neiser wurden diese wunderschönen Impressionen umgesetzt.

 

Wir haben in dem einem sehr modernen Hotel Botique La Isla y el Mar geschlafen und es war auch eine der Shooting Locations.

fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time

Nach der Anreise hatten wir ein paar Stunden Zeit und ich ging auch sofort die Insel etwas erkunden. Danach ging es zum Fitting wo wir unsere Looks für die nächsten 3 Tage besprochen hatten sowie Hair und Make Up. Danach haben wir gemütlich zusammen zu Abend gegessen. Am nächsten Tag ging es für mich früh los – ich war schon um 5 Uhr wach. Da ich Frühaufsteher bin und immer zwischen 5 und 6 Uhr morgens aufstehe, war es für mich nicht so schwer. Allerdings war ich etwas aufgeregt. Nach dem wir fertig waren, ging es direkt zu einer großartigen Location am Ozean. Ich hatte ein wunderschönes Maxikleid an und wir haben einen Look der griechischen Königin kreiert. Das Kleid fand ich durch seine A-Linie und dem flatternden Saum einfach märchenhaft und wie geschaffen für diese Landschaft. Und obwohl ich gedacht hatte, es könnte sich nicht mehr steigern, haben wir zu einer noch überwältigenden Location zum Gruppenshooting gewechselt direkt am Ozean. Ich konnte mich nicht zurückhalten und nach dem Shooting habe ich gleich meine Füße ins warme Wasser gehalten.

fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time

Der nächste Tag sollte noch aufregender werden, denn wir haben Bilder mit Vögel gemacht in einem Tierpark. Ich durfte meine Bilder mit einem Falken shooten und einem Papagei. Ich liebe Falken und verbinde diese süßen und sehr intelligenten Vögel mit meiner Heimat – es war so wunderschön und man konnte das liebe Wesen der Vögel förmlich spüren. Dazu durfte ich natürlich ein weiteres diesmal figurbetontes Kleid tragen und fühlte mich darin sexy und stark zugleich. Ich habe das Gefühl das sieht man auf den Bildern.

fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-timefashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time

Am Tag danach haben wir dann die moderne Location des Hotels genutzt um einen weiteren Look zu kreieren. Für diesen habe ich mich für einen Jumpsuit entschieden. Ich habe mich gleich in diesen Teil verliebt und finde es ist der perfekte Hingucker für meine Silvesternacht. Was meint Ihr meine Lieben – welches Outfit hat Euch am besten gefallen?

fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-lanzarote-mit-cunda-canda-party-time

Gerne möchte ich mich nochmal bei dem ganzen Team und auch den Mädels für eine wunderschöne und aufregende Zeit bedanken!

Kleid: C&A

Jumpsuit: C&A

Editorial Post

Über

FASHIONAMBIT ist ein Modeblog aus Deutschland, Muenchen von Fashionbloggerin Irina Engelke, die wöchentlich über Fashion, Beauty, Lifestyle und Travel berichtet. Der Fashionblog dient insbesondere als Mode Inspirationen Blog und vereint viele Stilrichtungen der Stilikonen heutiger Zeit. In diesem Lifestyle Blog aus Muenchen berichtet Irina Engelke als Blogger aus Deutschland über ihre Erfahrungen. Auch die Neuheiten aus der Beauty Welt werden in diesem Beauty Blog vorgestellt. Mehr zum Fashionblog aus München findet Ihr hier.

You may also like

1 comment

Irina November 26, 2017 at 12:07 pm

Wow, das ist wirklich eine so wundervolle Location und die Bilder sind super schön geworden! ich finde vor allem das erste Kleid im griechische-Königin-Look traumhaft und auch der Jumpsuit ist richtig schick!

Ganz liebe Grüße
Irina

Reply

Leave a Comment