Home FASHION HOW TO: FRENCH CHIC FÜR DEINE GARDEROBE

HOW TO: FRENCH CHIC FÜR DEINE GARDEROBE

written by FASHIONAMBIT July 13, 2017
fashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chic

Hallo meine Lieben,

der French Chic verzaubert uns wieder, denn eine frische Brise von der französischen Riviera kommt gerade zu uns und sorgt für frische Sommer Styles mit dem typisch französischen Charme. Wer schon mal in Frankreich war oder bekannte französische Filme gesehen hat weiß, dass die Französinnen einen ganz besonderen Modegeschmack haben. Schauspielerinnen wie Sophie Marceau oder Fashion Blogger wie Kenza Sadoun-el Glaoui von La Revue de Kenza sind weltweit bekannt für ihren typisch französischen Stil. Heute möchte ich Euch einen Fashion Week Look aus Berlin vorstellen, der sich genau an diesem Trend orientiert.  Außerdem gibt es Tipps, wie Ihr den  French Chic in Eure Garderobe integriert.

How to: French Chic für deine Garderobe

Französische Frauen lassen selbst Basics elegant wirken. Auf mich wirkt der French Chic reduziert und charmant. Das Besondere ist, dass mit wenigen Teilen ein atemberaubender Look kreiert wird. Natürlich kann man es nicht verallgemeinern und es gibt sicherlich auch andere Styles in Frankreich. Doch lasst uns mal vom French Chic ausgehen, der unbeschwert und leicht aussieht und den wir hier in Deutschland so toll finden. Ich finde, dass der Trend einfach perfekt für den Sommer ist, denn es wirkt  als sei man gerade aus dem Bett aufgestanden, hätte sich mal eben was übergeworfen, um draußen bei einem Kaffee die Sonne zu genießen – und dieses Outfit wirkt ganz zufällig auch noch unglaublich charmant.

Warum Französinnen selbst in Basics chic aussehen

Doch wo liegt das Geheimnis des French Chic? Warum wirken Französinnen so unglaublich charmant, obwohl sie doch „nur mal eben schnell“ ein paar Basics und Accessoires angezogen haben.  Bestes Beispiel ist für mich Audrey Toutou. Die Schauspielerin sieht stets gepflegt und feminin aus und ihre Kurzhaarfrisur macht aus ihr einen ganz speziellen Typus.  Neben dem gepflegten Auftreten, ist die besondere Kombination der einzelnen Outfitteile ein weiter Aspekt des French Chic. Es kommen Farben wie Rot, Weiß und Blau zum Einsatz ebenso alles mit Streifen. Wichtig ist auch, dass jedes Stück perfekt sitzt. Zu guter Letzt, bekommt man die besondere Note beim French Chic durch dezente Accessoires wie zum Beispiel ein kleines Tuch.

Mein Fashion Week Look im French Chic

Mein Look ist zwar nicht auf der Pariser Fashion Week entstanden, sondern auf der Fashion Week in Berlin, aber ich liebe es internationales Flair in meine Outfits hinein zu bringen.  So habe ich mich von dem Trend French Chic inspirieren lassen und meinen Look mit roten, weißen und blauen Kleidungsstücken von MARIE LUND kombiniert. Kleine Details wie ein Anker oder das Tuch machen das Outfit zu einem Hingucker finde ich. Übrigens mag ich das Tuch sehr gerne, denn es kann vielseitig eingesetzt werden zum Beispiel als Bandana, als Halstuch oder ganz modern am Knöchel. Zu guter Letzt kombiniere ich noch Sneakers von CUPLÉ zu meinem Look. Der Paradis-Druck ist einfach wunderschön.

Darauf kommt es an

Zusammenfassend kann man also sagen, dass der French Chic auf elegante Basics und maritime Einflüsse setzt. Der „Out of Bed“ Look kommt trés chic, aber bitte gepflegt 😉 Besonders wird der Look durch lässige Accessoires und dezentem Schmuck. Kleine Tücher oder maritime Taschen sind zum Beispiel eine schöne Idee.

Wie findet Ihr meinen Look im French Chic? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

//

Hello my loves :*

The French Chic make us happy again, because there is coming a fresh breeze from the French Riviera to us and brings us some new summer styles with this special charme. If you have already been in France or if you have watched French movies, you would know that French women have a very special taste of fashion. Moreover Actresses like Sophie Marceau or Fashion bloggers like Kenza Sadoun-el Glaoui by La Revue de Kenza are worldwide known for their French Chic. Today, I would like to present you a Fashion Week look from Berlin which is inspired by this trend. In addition, you get some tips to integrate the French Chic in your wardrobe.

How to: Some French Chic for your wardrobe

French Women even give Basics an elegant touch. In my eyes the French Chic appears clean and charming. It is unique that they create great looks with less pieces. Of course, I can´t speak of the typical French woman and there might be other styles too in France. But let us focus on the French Chic which looks easy and which we all love in Germany. I think the trend is just perfect for summer, because it seems to be like just have gone out of bed and to drink some coffee outside and enjoy the sun –and this look appears stylish by chance.

Why French Women look chic even in Basics

But where is the secret of French Chic? Why does French Women appears so charming even though there are just combine some basics and accessories without thinking the whole morning about their look. The best example for me is Audrey Toutou. The acctress always appears femine, soigné and her short haircut makes her look so special. Besides of the well-tended face and body, the unique combination of single fashion pieces is another aspect of French Chic. The colours red, blue and white are important as well as everything with stripes.  Moreover, it is necessary that every pieces fits like a second skin. Finally, the special detail of the French Chic comes from elegant accessories like a simple scarf.

My Fashion Week look in French Chic

My look has not been shooted at the Parisian Fashion Week, but on the Berlin Fashion Week and I love to bring some international flair in my outfits. So I have been inspired by the French Chic and created my look with red, white and blue clothing pieces by MARIE LUND. Details like an anchor or a scarf make the look special in my opinion. By the way, I felt in love with the scarf because you have so many styling possibilities for example as bandana, around the neck or in a modern way at the ankle. Finally I wear some sneakers by CUPLÉ to my look. The embroidered paradise style is just amazing.

That is the most important

To sum up, it can be said that the French Chic focus on elegant basics and maritime influences. The “Out of Bed” Look appears trés chic, but please soigné 😉 The look gets unique with casual accessories and minimal jewellery. Scarves and maritime bags are also a good idea.

What do you think about my look in French Chic? I´m looking forward to reading your comments.

fashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chicfashionambit-fashionblog-muenchen-modeblog-deutschland-blogger-modeblogger-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-munich-style-blog-french-chic

Jacket: MARIE LUND

T-Shirt: MARIE LUND

Skirt: MARIE LUND

Scarf: MARIE LUND

Sneakers: CUPLÉ

Über

FASHIONAMBIT ist ein Modeblog aus Deutschland, Muenchen von Fashionbloggerin Irina Engelke, die wöchentlich über Fashion, Beauty, Lifestyle und Travel berichtet. Der Fashionblog dient insbesondere als Mode Inspirationen Blog und vereint viele Stilrichtungen der Stilikonen heutiger Zeit. In diesem Lifestyle Blog aus Muenchen berichtet Irina Engelke als Blogger aus Deutschland über ihre Erfahrungen. Auch die Neuheiten aus der Beauty Welt werden in diesem Beauty Blog vorgestellt. Mehr zum Fashionblog aus München findet Ihr hier.

//

About

FASHIONAMBIT is a fashion blog from Germany, Munich from fashion blogger Irina Engelke. In conclusion, she talks about topics such as Fashion, Beauty, Lifestyle and Travel. This fashion blog gives you as a fashion inspiration blog an overview of many styles of the today’s style icons. In this lifestyle blog from Munich Irina Engelke shares her experience as a blogger from Germany. News from the beauty industry are as well important topics in this beauty blog. Read more about a fashion blog from Munich here.

Editorial Post with Sponsored Items

 

You may also like

2 comments

Nicola July 13, 2017 at 8:10 am

Sehr schöner Look!
xx Nicki
http://www.morningelegance.de

Reply
Lina July 13, 2017 at 10:19 pm

Hallo liebe Irina!
Das Outfit ist einfach magisch! Es strahlt französische Leichtigkeit und wirkt sehr frisch! Mir gefällt sehr, dass du den Look auf nur wenige Farbtupfer beschränkt hast, dadurch kommen die Accessoires noch besser zur Geltung.
Ein toller Look mit wunderschönen Fotos!

Liebe Grüße,
Lina
https://linasmagicalworld.com/

Reply

Leave a Comment