Home BEAUTY Dr. Niedermaier Zwei-Komponenten Detox Kur

Dr. Niedermaier Zwei-Komponenten Detox Kur

written by FASHIONAMBIT Oktober 7, 2018
fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur

Hallo meine Lieben,

wer kennt es von Euch? Im Urlaub wird immer schön geschlemmt und auch gerne mal Fastfood gegessen – so geht es mir zumindest. Nach der Urlaubssaison nehme ich mir deshalb immer Zeit und achte besonders auf meine Ernährung, um meinen Körper wieder zu entgiften und dadurch zu entlasten. Um diesen Effekt zu erhöhen, habe ich diesmal die Zwei-Komponenten Detox Kur von Dr. Niedermaier ausprobiert und möchte mit Euch meine Erfahrungen teilen. Aber zuerst kurz zu der Kur und warum man diese in der Zweier Kombination einnehmen sollte.

 

Dr. Niedermaier Zwei Komponenten Detox Kur

Dr. Niedermaier Zwei-Komponenten Detox Kur, bestehend aus Regulatpro® Active DTX und der Dr. Niedermaier DETOX KUR:

 

  1. Komponente Regulatpro® Active DTX

1939 gegründet, greift Dr. Niedermaier auf ein langjähriges und patentiertes Fermentationsverfahren zurück und das erkennt man sofort am Produkt. Denn Regulatpro® Active DTX enthält ganz viele Vitamine, pflanzliche Schutz- und Vitalstoffe sowie wertvolle Bestandteile, die durch die sogenannte Kaskadenfermentation gewonnen werden aus: Datteln, Sojabohnen, Mungosprossen, Kokosnüssen, Safran, Zwiebeln, Feigen, Zitronen, Artischocken, Curcuma, Hirse, Walnüssen, Erbsen, Sellerie und Acerola-Kirschen. Darüber hinaus wird das Regulatpro® Active DTX mit Oliven, Cranberries, Schachtelhalmen, Ginseng und Ingwer kombiniert, welche allesamt für ihre entgiftende Wirkung bekannt sind. Es ist ein flüssiges Nahrungsergänzungsmittel, das eine gesunde Leberfunktion unterstützt, die Darmschleimhaut in Balance hält und das Nervensystem stabilisiert. Außerdem verleiht die Regulatessenz natürliche Energie und sorgt damit für bessere Lebensqualität.

 

  1. Komponente Dr. Niedermaier DETOX KUR

Die zweite Komponente ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIa die Dr. Niedermaier DETOX KUR. Es besteht aus 100% mirkronisiertem Clinoptilolith-Zeolith und reduziert die Ammonium- und Schwermetallbelastung (oft im rohen Fisch im Sushi enthalten) des Körpers, insbesondere bei Blei, Cadmium und Quecksilber. Somit entlastet es den Stoffwechsel von Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Blut. Clinoptilolith ist eines der wenigen Mittel, die die Gifte aus dem Körper direkt absorbieren. Es ist zu 100% naturreines Zeolith, das als eines der bedeutendsten siliziumhaltigen Urminerale der Welt und Meister der Entgiftung gilt.

 

Diese Zwei Komponenten wirken gemeinsam nach der Methode „Lösen & Binden“. D.h. Giftstoffe, wie Schwermetalle oder Säuren werden im Körper gelöst und anschließend gebunden, sodass der Stoffwechsel ganzheitlich entlastet wird.

 

Dr. Niedermaier Detox Kur: Einnahme

 

Bevor ich über meine Erfahrungen berichte, möchte ich hier noch kurz auf die Einnahme der beiden Komponenten eingehen. Ich habe die beiden Komponenten immer nacheinander eingenommen, außer dass die Dr. Niedermaier DETOX KUR 3x täglich und Regularpro Active DTX nur 2x täglich eingenommen wird. Zuerst habe ich die Dr. Niedermaier DETOX KUR ca. eine halbe Stunde vor der Mahlzeit eingenommen. Dabei verrührt man in einem Glas stillem Wasser 0,2 l 1-2 Messlöffel (in der Packung enthalten) der Dr. Niedermaier DETOX KUR. Danach habe ich direkt die zweite Komponente 2x täglich eingenommen. Auch diese habe ich in einem Glas stillem Wasser verrührt. Während des Tages habe ich viel Wasser getrunken, damit die Giftstoffe besser ausgespült werden können und die Kur 12 Tage lang gemacht. Die Kur darf nicht länger als 24 Tage am Stück durchgeführt werden, kann aber je nach Bedarf mehrmals im Jahr wiederholt werden.

 

Dr. Niedermaier Detox Kur: Erfahrungsbericht

 

In den ersten Tagen hatte ich zuerst etwas Kopfschmerzen, was typisch für eine Entgiftungskur ist und ein Indikator dafür, dass im Körper ein Reinigungsprozess losgelöst wird. Nach ca. 3 Tagen stellten sich die Kopfschmerzen ein und ich fühlte einen deutlichen Energieschub. Ich muss dazu sagen, dass ich öfter Kopfschmerzen habe, fand es deshalb nicht ungewöhnlich. Ein positiver Effekt nach der Kur war, dass diese inzwischen fast komplett verschwunden sind. Ich schlafe insgesamt besser und meine Haut, nicht nur im Gesicht sondern am ganzen Körper, hat sich verbessert. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sie sogar strahlender und straffer geworden ist. Insgesamt habe ich während der Kur 2,5 kg abgenommen und fühlte mich trotzdem energiegeladen und nicht schlapp oder müde. Ein guter Nebeneffekt ist auch die Gewohnheit viel Wasser zu trinken, die ich während der Kur entwickelt habe und nach der Kur so beibehalten habe.

 

Zusammenfassend war ich sehr positiv überrascht von der auffällig guten Wirkung, der einfachen Handhabung im Alltag und den positiv spürbaren Ergebnissen nach der Kur. Ich werde diese ab sofort fest in mein Leben aufnehmen und mehrmals im Jahr durchführen.

fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur fashion-blogger-aus-muenchen-fashionblogger-lifestyleblogger-beautyblogger-fashion-blogger-modeblogger-modeblog-munich-blog-muenchen-Dr-Niedermaier-Zwei-Komponenten-Detox-Kur

Dr. Niedermaier Zwei-Komponenten Detox Kur

 

Sponsored Post

Über

FASHIONAMBIT ist ein Modeblog aus Deutschland, Muenchen von Fashionbloggerin Irina Engelke, die wöchentlich über Fashion, Beauty, Lifestyle und Travel berichtet. Der Fashionblog dient insbesondere als Mode Inspirationen Blog und vereint viele Stilrichtungen der Stilikonen heutiger Zeit. In diesem Lifestyle Blog aus Muenchen berichtet Irina Engelke als Blogger aus Deutschland über ihre Erfahrungen. Auch die Neuheiten aus der Beauty Welt werden in diesem Beauty Blog vorgestellt. Mehr zum Fashionblog aus München findet Ihr hier.

You may also like

1 comment

anette Hepp Oktober 14, 2018 at 6:30 pm

Hallo Liebes,

man hört so viel über Detox und es gibt eine Unmenge an Pillen, Pulver und anderen Substanzen… da weiß man wirklich nicht nach was man eigentlich greifen soll und was zu empfehlen ist!
Dein Erfahrungsbericht klingt klasse und falls ich mich für eine solche Kur entscheiden sollte, dann werde ich auf deinen Beitrag zurückkommen 😉

Herzallerliebst,
Anette à la Heppiness

http://www.heppiness.de

Reply

Leave a Comment