Home FASHION Ägypten – ein unvergesslicher Aufenthalt im Kempinski Hotel Soma Bay

Ägypten – ein unvergesslicher Aufenthalt im Kempinski Hotel Soma Bay

written by FASHIONAMBIT Oktober 28, 2019

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich Euch ein wunderschönes Kempinski Hotel Soma Bay vorstellen, dass ich in Ägypten erleben durfte. Mich hat mein Fotograf Alexander Dragunow begleitet und alle Aufnahmen stammen von ihn – an dieser Stelle möchte ich ein Dank an ihn richten und falls Ihr auch so schöne Fotos haben wollt von Eurer Location oder einem Event kontaktiert ihn gerne unter: http://alexdragunow.de/. Neben den Bewerbungsfotos sowie Businessportraits kann sein Portfolio für Ihr Hotel auf Anfrage angeschaut werden.

Ägypten, ohhh wunderschönes Meer

Und jetzt ein Bericht über das Kempinski Hotel Soma Bay und meine Reise. Ich war zum ersten mal in Ägypten und war sehr überrascht von der Schönheit des Landes und der Meerwelt. Für alle Schnorchel Fans – Ägypten ist ein Muss! Mehr Meer und Vielfalt der Fischwelt werdet Ihr nirgends erleben!

Ein Hotel zum Erleben

Übernachtet habe ich im Kempinski Hotel Soma Bay – ein Juwel, das noch lange in Erinnerung bleibt und zum Tagträumen verleiht. Die schönen, geräumigen Zimmern, das unvergessliche Frühstück mit frisch gepresstem Saft und frisch gebackenen Pancakes sowie Vielfalt an Eierspeisen und mit einem Ausblick auf das Meer draußen auf der Terrasse waren Momente besonderer Art. Das Frühstück kann nur noch das exklusive Abendessen übertreffen mit Meeresfrüchten frisch vom Grill und Themenabenden und Köstlichkeiten aus aller Welt. Direkt am Hotel ist ein ‚hauseigener‘ Riff, wo man nur in ein paar Metern von dem Strand direkt die schönste Meereswelt erleben kann. Außerdem gibt es einen Shuttle, der zum Steg in der Nähe Euch bringt und man einen riesigen Riff anschauen kann. Beim Schnorcheln habe ich zum ersten Mal dort auch eine 2m große Moräne gesehen. Der Strand erinnert an Malediven mit weißem Sand und seichtem Wasser und ist sowohl für Gäste ohne Kinder als auch für Gäste mit Kindern ausgelegt. Die beiden Strandabschnitte werden getrennt und so hat jeder seine Ruhe ob mit oder ohne Kinder. Das ist eine der besten Lösungen, die ich von einem Hotel kenne. Der Service ist ausgezeichnet wie nicht anders zu erwarten in so einem solchen schönen Haus. Genug von der Schwärmerei – schaut Euch die Eindrücke an und taucht in die schöne Welt von Ägypten im wunderschönen Kempinski Hotel Soma Bay.

Alle Fotos wurden von Alexander Dragunow gemacht – als professionaler Fotograf steht er Ihnen auch für Ihr Hotel oder Events jederzeit zur Verfügung. Hier sind seine Kontaktdaten: http://alexdragunow.de/.

In Kooperation mit Alexander Dragunow: http://alexdragunow.de/

You may also like

Leave a Comment